Allgemeine Bedingungen für die Website-Nutzung & Allgemeine Verkaufsbedingungen

Allgemeine Verkaufsbedingungen

 

  1. Allgemeines

 

  • Der Doosan Bobcat Ersatzteil-Webshop (der „Webshop“), der über https://parts.bobcat.eu/ (die „Website“) bereitgestellt wird, ist ein Angebot von Doosan Bobcat EMEA s.r.o. mit eingetragenem Sitz in Kodetky 1810, 263 12 Dobříš, Tschechische Republik, im Handelsregister eingetragen unter 264 89 201 („Bobcat“ bzw. „wir“ oder „uns“).

 

  • Durch den Zugriff auf unseren Webshop und seine Nutzung bestätigen Sie (der „Kunde“ bzw. „Sie“), diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen (die Verkaufsbedingungen“) gelesen zu haben und zuzustimmen, durch diese gebunden zu sein.

 

  • Jeder im Webshop getätigte Kauf unterliegt ausschließlich den Verkaufsbedingungen, es sei denn, zwischen Ihnen und uns besteht eine abweichende, schriftlich fixierte Vertragsbeziehung.

 

  • Indem Sie eine Bestellung im Webshop auslösen und das Ankreuzfeld markieren, das Ihre Annahme der Verkaufsbedingungen bestätigt, stimmen Sie und das von Ihnen vertretende Unternehmen der Gültigkeit der Verkaufsbedingungen sowie der Datenschutzrichtlinie und Nutzungsbedingungen unserer Website zu. Des Weiteren bestätigen Sie, die Verkaufsbedingungen und alle weiteren Vertragsinformationen in englischer Sprache vollumfänglich verstanden zu haben. Bei Konflikten zwischen diesen Verkaufsbedingungen und den Nutzungsbedingungen der Website haben die vorliegenden Verkaufsbedingungen Vorrang. Wir empfehlen Ihnen, diese Verkaufsbedingungen herunterzuladen oder auszudrucken.

 

  • Die Verkaufsbedingungen können zu gegebener Zeit aktualisiert oder überarbeitet werden. Solche Aktualisierungen und Überarbeitungen bedürfen der Schriftform. Die jeweils gültige Version wird bei der Bestellung mitgeteilt. Wir empfehlen, die Verkaufsbedingungen bei jedem Besuch bzw. jeder Bestellung im Webshop zu lesen. Ihre weitere Nutzung des Webshops nach solchen Änderungen gilt als Annahme der neuen Bedingungen. Wenn Sie den aktuellen oder künftigen Verkaufsbedingungen nicht zustimmen, nutzen Sie den Webshop nicht (oder stellen seine Nutzung ein) und greifen nicht darauf zu.

 

  1. Produktangebot im Webshop

 

  • Der Webshop führt Ersatzteile für Bobcat-Maschinen (die „Produkte“). Auf den Webshop kann jeder Kunde zugreifen, der Produkte zur eigenen Nutzung kaufen möchte, gleich, ob es sich dabei um eine gewerbliche oder private Nutzung handelt.

 

  • Die Angebote im Webshop sind keine rechtsverbindlichen Angebote und zeigen keine Verfügbarkeit der Produkte an. Der Kunde kann die Informationen zu den Produkten anzeigen und die Produkte in den Warenkorb legen, ohne zum Kauf verpflichtet zu sein und ohne, dass Bobcat verpflichtet ist, sie zu verkaufen.

 

  • Bobcat weist die Preise der Produkte, die geltende Steuer und die Versandkosten aus.

 

  • Wenn der Kauf der Produkte zur gewerblichen Nutzung erfolgt, zeigt der Kunde dies an, indem er bei der Bestellung seine Umsatzsteuer-Identifikationsnummer angibt.

 

 

 

  1. Kauf und Bezahlung

 

  • Mit der Annahme der Bestellung des Kunden durch Bobcat wird der Kauf verbindlich.

 

  • Ihre Bestellung ist nur gültig, wenn Sie mindestens 18 (achtzehn) Jahre alt sind.

 

  • Der Kunde kann zwischen den von Bobcat im Webshop angebotenen Zahlweisen wählen. Diese Zahlweisen können von Zeit zu Zeit variieren.

 

  • Die auf unseren Servern registrierten Daten belegen die zwischen Ihnen und uns stattfindenden Transaktionen, sofern der Nachweis nicht anderweitig erfolgt.

 

  • Bobcat kann für die Abwicklung von Zahlungen über den Webshop die Leistungen externer Anbieter in Anspruch nehmen. In diesem Fall werden Sie gegebenenfalls zu den Services der entsprechenden Fremdanbieter weitergeleitet. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch diese Anbieter unterliegen den Datenschutzbestimmungen des betreffenden Anbieters.

 

  1. Lieferung

 

  • Die Produkte werden an die vom Kunden angegebene Adresse geliefert (die „Lieferung“).

 

  • Die Produkte werden erst nach Eingang der Zahlung für die gekauften Produkte bei Bobcat zur Lieferung versandt.

 

  • Die in der Bestellbestätigung angegebenen Liefertermine sind als ungefähre Liefertermine zu verstehen. Bobcat bemüht sich nach angemessenen Kräften, angegebene Liefertermine einzuhalten, haftet jedoch nicht für Verzögerungen. Wenn ein Lieferverzug länger als 30 Kalendertage dauert, hat der Kunde das Recht, den Kauf zu annullieren. Darüber hinausgehende Entschädigungen stehen ihm nicht zu.

 

  • Bobcat benachrichtigt den Kunden über das tatsächliche Lieferdatum und die Uhrzeit. Der Kunde stellt sicher, dass die Lieferung durch eine entsprechend berechtigte Person entgegengenommen wird.

 

  1. Gefahr

 

  • Die Gefahr des Verlusts der Produkte geht mit der Lieferung auf den Kunden, seine Vertreter oder Frachtführer über, sofern nicht zwischen Bobcat und dem Kunden andere (Incoterm-)Vereinbarungen schriftlich getroffen wurden.

 

  1. Abnahme

 

  • Unzulänglichkeiten der Produkte, sichtbare Mängel und falsch gelieferte Produkte sind Bobcat innerhalb von 72 Stunden nach dem Lieferdatum und der Lieferuhrzeit schriftlich mitzuteilen.

 

  • Erfolgt keine derartige Mitteilung, gelten die Produkte als vom Kunden abgenommen.

 

  1. Rücktritt und Erstattungen

 

  • Nach unserer E-Mail zur Versandbestätigung sind Sie nicht mehr berechtigt, den Kauf zu stornieren oder die Produkte zurückzusenden, es sei denn, es liegen nachfolgend beschriebene Abweichungen oder Mängel vor.

 

  • Falls und soweit Sie als Kunde ein Produkt zur privaten Nutzung kaufen, sind Sie berechtigt, innerhalb von 14 Tagen nach dem Lieferdatum vom Kauf zurückzutreten und die Produkte zurückzusenden. Alle zurückgesandten Positionen müssen neu sein und dürfen nicht montiert worden sein. Darüber hinaus muss ihnen eine Rechnungskopie beiliegen. Die Verantwortung und die Kosten für den Versand trägt der Kunde. Bobcat empfiehlt, die Produkte mit Sendungsverfolgung zu verschicken.

 

  • Eine Rücksendung von Produkten, die benutzt oder montiert wurden, an denen Eingriffe vorgenommen wurden oder an denen Aufkleber oder Zubehörkomponenten fehlen, wird nicht akzeptiert.

 

  • Bobcat benachrichtigt den Kunden per E-Mail, wenn die Rücksendung akzeptiert wird, und erstattet den Kaufpreis entsprechend der beim Kauf vom Kunden verwendeten Zahlweise. Lehnt Bobcat die Rücksendung ab, benachrichtigt das Unternehmen den Kunden über die Gründe dafür.

 

  1. Gewährleistung

 

  • Die Produktinformationen im Webshop sind nicht als Beratung hinsichtlich der Verwendung oder Eignung der Produkte für ihren bestimmungsgemäßen Verwendungszweck zu verstehen. Alle Informationen im Webshop gelten ohne Gewähr, obgleich sich Bobcat nach besten Kräften bemüht, exakte Informationen bereitzustellen. Lesen Sie aus diesem Grund die jeweiligen Produktinformationen, die technischen Daten, die Kompatibilitätsvoraussetzungen und die Anleitungen zum Produkt stets sorgfältig und halten Sie sie ein.

 

  • Der Kunde weiß, dass die Produkte mindestens einmal jährlich durch einen offiziellen Bobcat-Händler ordnungsgemäß gewartet und instandgehalten werden müssen. Bobcat haftet nicht für Mängel, die aufgrund mangelhafter Wartung, Reparatur bzw. Instandhaltung der Produkte entstehen.

 

  • Kauft der Kunde die Produkte für gewerbliche Zwecke, gewährt Bobcat ab dem Lieferdatum für die Produkte eine Gewährleistung über 12 Monate oder 1000 Betriebsstunden, je nachdem, was zuerst eintritt. Die Gewährleistung deckt versteckte Mängel der Produkte ab, aufgrund derer diese für den Verwendungszweck ungeeignet sind.

 

  • Für Verbraucher, die ein Produkt zur privaten Nutzung kaufen, gewährt Bobcat ab dem Lieferdatum eine Produktgewährleistung von 24 Monaten.

 

  • Um die Gewährleistung in Anspruch zu nehmen, ist der Kunde verpflichtet, den Kauf und den Mangel innerhalb von 8 Tagen nach Feststellung des Mangels per E-Mail an den DICE EMEA-KUNDENDIENST E-COMMERCE (hallecustsvc@doosan.com) zu melden. Nach Aufforderung durch Bobcat sendet der Kunde die Produkte zur Prüfung an Bobcat. Die Verantwortung für den Transport trägt der Kunde. Bobcat empfiehlt, die Produkte mit Sendungsverfolgung zu verschicken. Wenn ein Produkt versteckte Mängel aufweist, erstattet Bobcat dem Kunden die Versandkosten.

 

  • Produkte mit versteckten Mängeln, die der Gewährleistung unterliegen, repariert Bobcat oder tauscht sie nach eigenem Ermessen aus, ohne dass dem Kunden dadurch weitere Entschädigungsansprüche entstehen.

 

  • Die Gewährleistung greift nicht, wenn

 

  • die Produkte umgearbeitet, bearbeitet, in unüblicher Weise genutzt oder von Dritten falsch montiert wurden, wenn die angegebenen Betriebshinweise nicht eingehalten oder die Produkte unsachgemäß gehandhabt wurden,
  • die Mängel zurückzuführen sind auf normalen Verschleiß oder übermäßige Beanspruchung, den Einsatz ungeeigneter Materialien, falsche Betriebsbedingungen, unzureichende Wartung oder elektromechanische sowie elektrische Einwirkungen.

 

  1. Haftung

 

  • Mit dem Ablauf des Gewährleistungszeitraums endet die Haftung von Bobcat für mangelhafte Produkte.

 

  • Soweit gesetzlich zulässig und vorbehaltlich der Rechtsbestimmungen zur Produkthaftung sowie mit Bezug auf Betrug ist die Haftung von Bobcat in jedem Fall auf den vom Kunden gezahlten Preis begrenzt.

 

  1. Rechte an geistigem Eigentum

10.1 Alle Rechte an geistigem Eigentum, wie Designs, Marken, Patenten, Urheberrechten aus den Produkten, Plänen, Zeichnungen, Handbüchern, Dokumenten und Betriebsanweisungen, die Bobcat dem Kunden bereitstellt, bleiben ausschließliches Eigentum von Bobcat und dürfen ohne ausdrückliche schriftliche Zustimmung von Bobcat unter keinen Umständen an Dritte weitergegeben oder vervielfältigt werden.

  1. Verschiedenes

                11.1 Unterbeauftragung

Wir sind berechtigt, für die Erfüllung unserer Pflichten aus den vorliegenden Verkaufsbedingungen nach eigenem Ermessen auf Unterauftragnehmer zurückzugreifen. Die Bedingungen sind in Bezug auf uns nicht als streng persönliches Rechtsverhältnis auszulegen. Alle Rechte und Pflichten, die sich für uns aus diesen Bedingungen ergeben, können ohne Ihre Zustimmung ganz oder teilweise auf Dritte übertragen werden.

                11.2 Ausschluss von Rechtsverzichten.

Verzögerungen bei der Ausübung von Rechten aus diesen Bestimmungen oder ihre Nichtausübung durch Bobcat gelten nicht als Verzicht auf das betreffende Recht.

                11.2 Salvatorische Klausel.

Sollten Bestimmungen der Verkaufsbedingungen ungültig, nicht durchsetzbar oder rechtswidrig sein oder werden, bleiben die Rechtmäßigkeit, Gültigkeit und Durchsetzbarkeit aller sonstigen Bestimmungen davon unberührt.

Die ungültige, nicht durchsetzbare oder rechtswidrige Bestimmung wird in diesem Fall im rechtlich möglichen Umfang und nach Treu und Glauben durch eine Bestimmung ersetzt, die dem Zweck und den Inhalten der ungültigen, nicht durchsetzbaren oder rechtswidrigen Bestimmung weitestgehend entspricht.

 

 

             11.3 Gerichtsstand und anwendbares Recht.

Die Verkaufsbedingungen unterliegen tschechischem Recht und gelten unter ausdrücklichem Ausschluss des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf (Wiener Konvention von 1980).

Alle Streitigkeiten, Unstimmigkeiten und Ansprüche aus diesen Verkaufsbedingungen oder Verstößen dagegen oder mit Bezug darauf sowie ihre Ungültigkeit oder Beendigung werden abschließend nach den Schiedsregeln der Internationalen Handelskammer durch mindestens einen Schiedsrichter beigelegt, der im Einklang mit diesen Regeln ernannt wird. Schiedssitz ist Prag, Tschechische Republik. Die Sprache bei Schiedsgerichtsverfahren ist Englisch. Private Verbraucher können Verfahren beim gesetzlich zuständigen Gericht anstrengen oder ihren Anspruch über die Plattform zur Online-Streitbeilegung einreichen unter:

https://ec.europa.eu/consumers/odr/main/?event=main.home2.show&lng=CS .

 

Allgemeine Bedingungen für die Website-Nutzung

1.         Die Website und ihres Nutzungsbedingungen

 

1.1          Diese Website (https://parts.bobcat.eu/) („Website“) wird durch Doosan Bobcat EMEA s.r.o. mit eingetragenem Sitz in U Kodetky 1810, 263 12 Dobříš, Tschechische Republik, eingetragen unter 264 89 201 („Bobcat“ bzw. „wir“ oder „uns“), erstellt und bereitgestellt. Für die Nutzung der Website gelten die vorliegenden allgemeinen Bedingungen („Bedingungen“). 

1.2          Durch den Zugriff bzw. die Nutzung der Website bestätigen Sie, die Nutzungsbedingungen gelesen zu haben und durch diese gebunden zu sein. Wenn Sie den Nutzungsbedingungen nicht zustimmen, bitten wir Sie, die Website zu verlassen.

1.3          Die Nutzungsbedingungen können zu gegebener Zeit aktualisiert bzw. bearbeitet werden. Dies wird jeweils über die Website bekanntgegeben. Wir empfehlen, die Nutzungsbedingungen bei jedem Besuch unserer Website zu lesen.

2.         Auf der Website bereitgestellte Leistungen und Inhalte

 

  • Die Website gestattet Ihnen den Zugriff auf und die Nutzung von allen auf der Website bereitgestellten Informationen und Materialien. Dazu zählen insbesondere urheberrechtlich geschützte Materialien, Handelsnamen, Marken, Datenbanken und andere geschützte Informationen, wie Logos und Symbole, Texte, Software, Anwendungen, Fotos, Grafiken, Videos, Designs, Layouts und anderes Bildmaterial, Musik und Sound, die Anordnung von Inhalten sowie das allgemeine Erscheinungsbild der Website (die „Inhalte“). Des weiteren wird der Kauf von Ersatzteilen für Bobcat-Maschinen („Produkte“) ermöglicht. Für den Kauf von Ersatzteilen gelten spezielle Allgemeine Verkaufsbedingungen Allgemeine Verkaufsbedingungen.

 

  • Wir bemühen uns nach besten Kräften, Ihnen auf der Website stets exakte Inhalte zu unseren Produkten bereitzustellen. Da die Website jedoch kontinuierlich weiterentwickelt und verbessert wird, lässt es sich nicht vollkommen ausschließen, dass Inhalte unter Umständen fehlerhaft oder nicht aktuell sind sowie Änderungen unterliegen. Aus diesem Grund haften wir nicht für die Richtigkeit der auf der Website bereitgestellten Inhalte.

 

  • Die Website kann unter Umständen Hyperlinks zu externen Websites enthalten. Wir haben keine Kontrolle über die Inhalte dieser Websites und übernehmen diesbezüglich keine Haftung.

 

  • Die auf der Website bereitgestellten Informationen und Inhalte sind nicht als auf Sie persönlich oder Ihre Anforderungen zugeschnittene Informationen zu betrachten.

 

  • Bei Unklarheiten oder Fragen zu den Inhalten wenden Sie sich an den DICE EMEA-KUNDENDIENST E-COMMERCE (hallecustsvc@doosan.com ).

 

  • Es bleibt uns vorbehalten, die Nutzung der Website oder von Teilen davon bzw. den Zugriff darauf ohne vorherige Benachrichtigung auszusetzen oder zu beschränken. Das kann beispielsweise bei Wartungsarbeiten an der Website oder bei Änderungen der über die Website bereitgestellten Leistungen der Fall sein.

3.         Geistiges Eigentum

 

  • Die Inhalte sind unser Eigentum bzw. Eigentum unserer Lizenzgeber und unterliegen dem Schutz durch das Urheberrecht, Markenrecht und sonstige Gesetze zum Schutz von geistigem Eigentum sowie vor Wettbewerbsverzerrung und unlauteren Geschäftspraktiken.

 

  • Ohne vorherige Einholung unserer schriftlichen Zustimmung ist es nicht gestattet, die Inhalte komplett oder in Teilen zu kopieren, wiederzugeben, zu verbreiten, zu veröffentlichen, zu ändern, zu übersetzen oder auf andere Weise abgeleitete Werke davon zu erstellen.

 

  • Ohne unsere vorherige Zustimmung ist es Ihnen des Weiteren nicht gestattet, Teile der in der Website und für die Inhalte der Website genutzten Software zu disassemblieren, zu dekompilieren, zu übersetzen oder zurückzuentwickeln bzw. auf andere Weise zu versuchen, den Quellcode der Software zu extrahieren. Darüber hinaus ist es nicht gestattet, die Inhalte der Services direkt oder indirekt systematisch abzurufen, um Datenbanken, Sammlungen, Verzeichnisse oder Aufstellungen zu erstellen bzw. anzulegen.

4.         Kundenkonto

 

4.1          Für eine einfachere Handhabung können Sie ein Kundenkonto erstellen, über das Sie unsere Produkte kaufen können.

4.2          Wir bemühen uns nach angemessenen Kräften, die Verfügbarkeit Ihres Kundenkontos sicherzustellen, können jedoch nicht garantieren, dass Sie jederzeit darauf zugreifen können. Sie tragen jederzeit die alleinige Verantwortung für die Nutzung Ihres Kundenkontos, für die sichere Verwahrung Ihres Passworts und für das Führen von Aufzeichnungen zu Ihrer Einkaufshistorie. Das Kundenkonto ist nicht als Online-Archiv zu betrachten.  

5.         Ihre Pflichten

 

  • Sie sind berechtigt, die Website und Ihre Inhalte gemäß diesen Nutzungsbedingungen zu nutzen, und sind für die Art und Weise der Nutzung selbst verantwortlich.

 

  • Sie dürfen auf die Website verlinken, jedoch nur in einer Weise, die diesen Bedingungen entspricht und uns keinen Schaden zufügt. Das bedeutet, der Link darf nicht schädlich für unser Geschäft sein und unseren Ruf nicht auf unlautere Weise ausnutzen. Des Weiteren darf er nicht fälschlicherweise den Eindruck vermitteln, dass wir die verknüpften Websites oder Webseiten und ihre Inhalte befürworten bzw. gutheißen oder in Verbindung mit ihnen stehen.

 

  • Es ist untersagt, kommerzielle Nachrichten auf der Website zu platzieren und die Inhalte zu verändern.

 

  • Manipulationen der Systeme, die der Website zugrunde liegen, sind untersagt. Dazu gehören insbesondere das Übermitteln von Code, das Einbinden von Würmern und Zugriffsbeschränkungen für die Website (oder Teile davon).

6.         Gewährleistung und Haftung

 

6.1          Die Bereitstellung der Website erfolgt ohne Gewährleistung. Wir arbeiten mit angemessener Professionalität und Sorgfalt, leisten jedoch keine speziellen Zusicherungen und Gewährleistungen bezüglich der Website, der Leistungen und der Inhalte. Das heißt, wir versichern nicht, dass die bereitgestellte Website, die Leistungen und die Inhalte ohne Unterbrechung und fehlerfrei funktionieren. Wir gewährleisten des Weiteren nicht, dass zum Herunterladen auf der Website bereitstehende Inhalte keine Viren und/oder anderen Code enthalten, die geeignet sind, Geräte und Systeme zu infizieren oder zu zerstören. Sie sind selbst dafür verantwortlich, ausreichende Vorkehrungen zum Virenschutz zu treffen und Sicherheitsprüfungen auszuführen.

6.2          Wir sind nicht für Unzulänglichkeiten verantwortlich und können dafür nicht haftbar gemacht werden, auch dann nicht, wenn diese aus grober Fahrlässigkeit oder Betrug durch Leistungen Dritter resultieren, auf die die Website aufbaut, die jedoch nicht unserer Kontrolle unterliegen (z. B. durch Fremdanwendungen, Telekommunikationsunternehmen oder Zahlungsdienstleister bereitgestellte Services).

6.3          Wir haften nicht für indirekte Schäden. Dazu zählen mindestens Folgeschäden, finanzielle und geschäftliche Schäden, entgangene Gewinne oder Einnahmen, entgangene Geschäftsgelegenheiten, verlorene Ersparnisse, Schäden durch Betriebsunterbrechungen, Rufschädigung und Schäden durch Rechtsprozesse, die Dritte infolge der Nutzung der Website gegen Sie anstrengen.

6.4          Wir haften weder bei Aussetzung der Nutzung der Website (oder von Teilen davon), noch bei Einschränkung des Zugriffs auf die Website oder Nichtverfügbarkeit bzw. Entfernung von Inhalten, Materialien oder anderen Informationen der Website.

7.         Geheimhaltung

 

  • Durch die Nutzung der Website werden Ihre personenbezogenen Daten erfasst und verarbeitet, z. B. bei der Nutzung des Kontaktformulars. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.
  • Wenn Sie uns Ihre entsprechende Einwilligung erteilt haben, erfassen und verarbeiten wir personenbezogene Daten des Weiteren durch die auf Ihren Geräten abgelegten Cookies. Informationen zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch die Website und zur Nutzung der Cookies finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

8.         Verschiedenes

 

  • Wir sind berechtigt, für die Erfüllung unserer Pflichten aus den vorliegenden allgemeinen Bedingungen nach eigenem Ermessen auf Unterauftragnehmer zurückzugreifen. Die Bedingungen sind in Bezug auf uns nicht als streng persönliches Rechtsverhältnis auszulegen. Alle Rechte und Pflichten, die sich für uns aus diesen Bedingungen ergeben, können ohne Ihre Zustimmung ganz oder teilweise auf Dritte übertragen werden.

 

  • Änderungen. Änderungen dieser Bedingungen sind nur in Schriftform wirksam.

 

  • Ausschluss von Rechtsverzichten. Verzögerungen bei der Ausübung von Rechten aus diesen Bestimmungen oder ihre Nichtausübung gelten nicht als Verzicht auf das betreffende Recht.

 

  • Salvatorische Klausel. Sollten Bestimmungen dieser Bedingungen ungültig, nicht durchsetzbar oder rechtswidrig sein oder werden, bleiben die Rechtmäßigkeit, Gültigkeit und Durchsetzbarkeit aller sonstigen Bestimmungen davon unberührt. Die ungültige, nicht durchsetzbare oder rechtswidrige Bestimmung wird in diesem Fall im rechtlich möglichen Umfang und nach Treu und Glauben durch eine Bestimmung ersetzt, die dem Zweck und den Inhalten der ungültigen, nicht durchsetzbaren oder rechtswidrigen Bestimmung weitestgehend entspricht.

 

  • Gerichtsstand und anwendbares Recht. Diese allgemeinen Nutzungsbedingungen unterliegen tschechischem Recht und gelten unter ausdrücklichem Ausschluss des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf (Wiener Konvention von 1980). Alle Streitigkeiten, Unstimmigkeiten und Ansprüche aus diesen Bedingungen oder Verstößen dagegen oder mit Bezug darauf sowie ihre Ungültigkeit oder Beendigung werden abschließend nach den Schiedsregeln der Internationalen Handelskammer durch mindestens einen Schiedsrichter beigelegt, der im Einklang mit diesen Regeln ernannt wird. Schiedssitz ist Prag, Tschechische Republik. Die Sprache bei Schiedsgerichtsverfahren ist Englisch.

 

 

© 2022 Bobcat company. All rights reserved.